Jugendclubmeisterschaften

01.-03. September 2017 Jugendclubmeisterschaften 18-Loch

Jugendclubmeisterin 2017 18-Loch Sabrina Schmidt

Jugendclubmeister 2017 18-Loch Tom Kojetinsky

15. Oktober 2017 Jugendclubmeisterschaften 9-Loch

Bruttosieger 9-Loch-Jugendclubmeisterschaften 2017 bis HCP -36 Timo Uhlig 11 Brutto

Nettosieger 9-Loch-Jugendclubmeisterschaften 2017 bis HCP -36 Paul Kannengießer 26 Netto

2. Platz* Jannis Wolff 17 Netto

3. Platz* Patrick Heidenreich 17 Netto

Bruttosieger 9-Loch-Jugendclubmeisterschaften 2017 HCP - 37 bis - 54 Jeong Hoon Han 7 Brutto

Nettosieger 9-Loch-Jugendclubmeisterschaften 2017 HCP - 37 bis - 54 Ella Rody 19 Netto

2. Platz Jakob Scheer 18 Netto

3.* Platz Dean-David Treiber 17 Netto

4.* Platz Jeong Hoon Han 17 Netto

5.* Platz Richard Höpner 17 Netto

DMM 2017

02.08.-04.08. 2017 DMM Qualifikation LGV BW AK 14 Jungen GC Bad Saulgau

Timo Uhlig, Tom Kojetinsky, Raphael Kuhn, Stylianos Topalidis, Martin Schneider, Lucian Meller, Florentin Meller

Betreuer: Christian Kremer und Eva Fleischmann

Voller Erwartungen reisten wir nach Bad Saulgau um für unseren Club das beste zu geben. Leider war Raphael Kuhn erkrankt, so dass unsere Neulinge Martin Schneider, Lucian Meller und Florentin Meller gleich voll gefordert wurden. Dass der Platz nicht so einfach zu spielen ist machte die Proberunde deutlich, lange Par 4, interessante Par 5 mit Wasserhindernissen. Nach den Vierern Timo/Tom (93), Martin/Stylianos (105) und Florentin/Lucian (100) lagen wir auf Platz 5. Richtig gefreut hat mich dabei die 28 über Par von Florentin und Lucian. Einzelzählspiel am 2. Tag Tom 85, Stylianos 89, Timo 97, Martin 99, Florentin 100, Lucian 111. Toll die Unterspielungen von Stylianos 39 Netto und Florentin mit sage und schreibe 48 Netto. Am Ende belegten wir Platz 8. Ein tolles Team hat viel gelernt, weiter so.

Bericht Jugendmannschaftspokal 2017

Spielbedingungen Jugendmannschaftspokal 2017Lächelnd

9-Loch-Wettbewerb 12 Teilnehmer(innen)

1999 und jünger, Spielvorgabe -4,5 bis CV 54

18-Loch-Wettbewerb 18 Teilnehmer(innen)
1999 und jünger, Spielvorgabe bis -36,0

Beim 18-Loch-Wettbewerb gibt es dieses Jahr erstmals eine Netto- und eine Bruttowertung mit getrennten Finalteilnahmen.

!!!!! Die Mannschaftsaufstellung erfolgt sonntags vor dem jeweiligen Spieltag, dabei werden der Trainingsbesuch und die laufenden Turnierergebnisse berücksichtigt. In der 18-Loch- Mannschaft sind 18 Spieler/innen, in der 9-Loch-Mannschaft 12 Spieler/innen spielberechtigt!!!!!

Spieltermine 2017, Gruppe 5:

06.05.2017 Golf- und Landclub Schloss Liebenstein

18-Loch-Bruttowertung

Nach guter Vorbereitung im Winter und dem Beginn des Sommertrainings starteten  Lennard Arand, Sabrina Schmidt, Timo Uhlig,Janina Bartsch,  Marius Gessl, Tom Kojetinsky, Patrick Heidenreich, Raphael Kuhn und Frederik Beitinger hoffnungsvoll um in der neu eingeführten Bruttowertung möglichst viele Punkte zu erzielen. Das Ergebnis war ernüchternd Rang 1 Stuttgart GC Solitude 181 Brutto, Rang 2 G&LC Schloss Liebenstein 150 Brutto und Rang 3 Neckartal 129 Brutto. Der HCP-Schnitt der anderen Mannschaften war zwar deutlich besser aber die Aufholjagd kann beginnen. Auf geht's

18-Loch-Nettowertung

Bester Spieler unseres Teams war Martin Schneider mit 42 Netto (klasse!!!!) gefolgt von Lukas Lange mit 34 Netto, Raphael Kuhn 33 Netto, Sabrina Schmidt 31 Netto, Stylianos Topalidis 29 Netto und Jannis Wolff 27 Netto. Selina Schmidt mit 27 Netto, Ann-Kathrin Kostal mit 26 Netto und Alessio Fedele mit 8 Netto waren unsere Streicher.Auch hier blieb nur der 3. Rang. Zeigen wir uns kämpferisch und hoffen auf bessere Resultate beim nächsten Spiel in Nippenburg.

28.05.2017 Golfclub Schloss Nippenburg

18-Loch-Team

Durch den Brückentag und die Abgabe von Sabrina Schmidt und Janina Bartsch an die Damenmannschaft konnten diesmal nur 11 Spieler/innen in Nippenburg antreten. In der Brutto-Wertung konnten Timo Uhlig (27 Brutto), Patrick Heidenreich (27 Brutto), Lennard Arand (26 Brutto), Marius Gessl (22 Brutto), Tom Kojetinsky (21 Brutto), Frederik Beitinger (20 Brutto), Raphael Kuhn, Jannis Wolff, Stylianos Topalidis, Ann-Kathrin Kostal und Martin Schneider mit 143 Bruttopunkten und damit einem mehr vor Nippenburg den 2. Platz belegen. Souveränes Ergebnis kam vom Stuttgarter GC Solitude mit 187 Bruttopunkten. In der Gesamtwertung sind wir jeweils 3.

Nettowertung zwar gefühlt besser als letztes Mal, dennoch Platz 3 mit 215 Nettopunkten für Timo Uhlig, Patrick Heidenreich, Jannis Wolff, Martin Schneider, Frederik Beitinger, Ann-Kathrin Kostal, Tom Kojetinsky, Stylianos Topalidis, Raphael Kuhn, Lennard Arand und Marius Gessl. Platz 1 ging an Stuttgart GC Solitude mit 227 Nettopunkten und Platz 2 an G&L Schloß Liebenstein mit 220 Nettopunkten. Wir sind dran, 2 Spieltage bleiben noch zur Resultatsverbesserung, auf geht's. Erfreulich die Unterspielungen von Timo mit 38 Netto und Patrick mit 37 Netto.

9-Loch-Team

Obwohl wir auch hier mit nur 10 Spieler/innen antreten konnten und die Mittagshitze groß war gab es eine tolle Teamleistung auf der Nippenburg. 121 Nettopunkte Platz 1 auf der Nippenburg vor Stuttgart GC Solitude 111, Liebenstein 105 und Nippenburg 103. Was für ein Ding: Jeong Hoon Han kam mit einem 7E, 3 Bällen, einem Putter und einer Wasserflasche zum Abschlag und ????? 22 Nettopunkte, Paul Weller 21 Netto, Ella Rody 20 Netto, Jakob Scheer 20 Netto, Lia Rody 19 Netto, Henri Feil 19 Netto, Florian Christoph Hänle 19 Netto, Fabian Schulz 18 Netto, Paul Kannengiesser 18 Netto und Gyung Hun Han 13 Netto. Auch unsere Zähler Martina Weller, Roman Rody und Claudia Hänle konnten ordentlich schwitzen, freuten sich aber total über das sensationelle Ergebnis. Damit führen wir die Tabelle mit 226 Nettopunkten an.

24.06.2017 Stuttgarter GC Solitude

18-Loch-Team

Lennard Arand, Sabrina Schmidt, Timo Uhlig, Patrick Heidenreich, Tom Kojetinsky, Marius Gessl, Raphael Kuhn,

Janina Barsch, Ann-Kathrin Kostal, Selina Schmidt, Jannis Wolff, Martin Schneider, Stylianos Topalidis, Lucian Meller, Raphael Osswald

9-Loch-Team

Paul Weller, Paul Kannengiesser, Florentin Meller, Lia Rody, Ella Rody, Florian Hänle, Jeong Han, Gyung Han, Henri Feil

22.07.2017 GC Neckartal

Bei schönstem Wetter und besten Spielbedingungen war das letzte Gruppenspiel ein Heimspiel für unsere Spielerinnen und Spieler. In der 18-Loch-Bruttowertung belegten wir mit 138 Bruttopunkten Platz 3, insgesamt in allen Spielen mit 540 Bruttopunkten ebenfalls Platz 3. Mit stolzen 711 Bruttopunkten Gratulation an den Stuttgarter Golfclub Solitude zum Einzug ins Finale. Das beste Bruttoergebnis mit 35 Bruttopunkten spielte Sebastian Steeb vom GC Liebenstein, toll. In der 18.Locz-Nettowertung belegten wir mit 138 Nettopunkten ebenfalls einen 3. Platz am Spieltag im Neckartal und mit 802 Nettopunkten einen 3. Platz in der Gesamtwertung. Auch hier hatte der Stuttgarter Golfclub Solitude mit 882 Nettopunkten über die Spieltage die Nase deutlich vorn, herzlichen Glückwunsch. Erfreulich die Unterspielungen unserer Spielerin Selina Schmidt mit 40 Netto und von unserem Spieler Patrick Heidenreich mit 38 Netto. Bei der 9-Loch-Nettowertung konnten wir den Spieltag mit 125 Nettopunkten ganz klar für uns entscheiden. Gratulation zu den Unterspielungen an Gyung Hun Han 25 Netto, Maximilian Bubeck 24 Netto, Ella Rody 20 Netto und Jakob Scheer 21 Netto. Schade, dass wir in der Gesamtwertung mit 1 Nettopunkt mehr den Gruppensieg dem Golf- und Landclub Schloß Liebenstein überlassen mussten. Was wäre ein Ligaspieltag ohne die Burger. Nach einem anstrengenden Tag und viel Geduld beim Warten auf die Endergebnisse klang der Tag harmonisch aus.

Finale 9-Loch-Mannschaft Nettowertung GC Schloßgut Neumagenheim 22.09. Proberunde, 23.09. Finale, 24.09. Besuch Freizeitpark Tripsdrill

Finale 18-Loch-Mannschaft Nettowertung 22.09. Europapark Breisgau Proberunde, 23.09. Finale, 24.09. Europapark Rust

Finale 18-Loch-Mannschaft Bruttowertung 8.09. Proberunde, 09.09.Finale GC Hechingen

Zeitungsbericht VR-Talentiade - Lia Rody

Dokument (003).pdf (159,0 KiB)