Aktuelle Neuigkeiten

3. Ligaspiel der AK30 Herren II in Hechingen-Hohenzollern

von Thomas Härterich (22.06.2017)
Wunderschön gelegen am Fuße der Burg Hohenzollern liegt der Golfplatz in Hechingen. Die AK30 Herren II sind mit Caddies bereits am Freitag vor dem 3.Ligaspiel am 17.06.17 angereist, um gemeinsam eine Proberunde zu spielen und sich somit optimal vorzubereiten. Dabei war schnell klar, dass wird kein einfaches Spiel am nächsten Tag. Bereits das Loch 1 startet in einer schmalen Waldschneise und mitten in der Drive Zone stehen weitere Bäume. Das Loch 2 geht einen steilen Abhang hinunter und auch die darauffolgenden Bahnen spielt man überwiegend in Schräglagen.
Erst die Bahn 7 wird nicht mehr im Wald gespielt und der Platz öffnet sich. Trotzdem ist weiterhin viel Präzision gefragt. Longhitter sollten an den meisten Löchern besser auf den Driver verzichten. Das Rough ist sehr hoch und ein Ball kann im Dogleg nicht nur in der Drive Zone, sondern auch links und rechts schnell unauffindbar verschwinden.
Die AK30 Herren Mannschaften wurden an diesem Tag richtig gefordert und die Scores lagen im Vergleich gute 25 Schläge pro Mannschaft höher als noch im vorherigen Ligaspiel in Niederreutin. Auf Grund Urlauben und privaten Verpflichtungen mussten leider einige gute Spieler Ihre Teilnahme am dritten Spieltag absagen.
Tom Haarmann wurde von Ossi als Caddy auf dem hügeligen Gelände super unterstützt und konnte eine souveräne Runde von +11 über PAR ins Clubhaus bringen. Gestützt wurde das Teamergebnis von einer +16 von Kapitän Thomas Härterich. Ralph Rohfleisch +21 und auch Patrick Konrad +23 hatten ebenso wie alle anderen Spieler mit den Tücken des Platzes zu kämpfen haben diese aber gut gemeistert. Mike Konrad hat uns dieses Wochenende toll unterstützt und am Ligaspieltag die Caddy Rolle bei seinem Vater übernommen. Leider war an diesem Tag das Glück weder Thomas Lange noch Jürgen Erdt hold und sie mussten den schweren Bedingungen Tribut zollen.
Im Tagesergebnis gewann Schloss Weitenburg vor der Heimmannschaft aus Hechingen-Hohenzollern und konnte sich so vom letzten Platz in der Gesamtwertung ins Mittelfeld nach vorne spielen. Unsere AK30 Herren II teilten sich ein weiteres Mal wie in Niederreutin den Platz mit Kirchheim-Wendlingen II mit +100 über PAR.

Tagesergebnisse (Schläge über PAR):

1.

Schloss Weitenburg

+73

2.

Hechingen-Hohenzollern

+77

3.

Niederreutin 2

+80

4.

Neckartal 2

+100

 

Kirchheim-Wendlingen 2

+100

 

Das 4.Ligaspiel findet in 2 Wochen im GC Schloss Weitenburg statt und danach am 15.Juli ist endlich unser Heimspiel! Wir würden uns natürlich über jede Unterstützung aus dem Club freuen. Die kommenden 2 Spiele werden wir nochmal alles mobilisieren und unsere neuen Single HCPer Krischan und Daniel werden mit von der Partie sein.

Alle Ergebnisse des 3.Spieltags

Zurück